it-swarm-eu.dev

Wie richte ich eine Maschine ein, um meine Websites weltweit zu hosten - mit meiner eigenen URL?

Ich habe viel mit meinem Blog rumgespielt. Ich habe ein paar alte Computer herumliegen, die ich verwenden möchte.

Ich habe mich gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, einen Server einzurichten, dann werde ich mit einer URL verknüpft, die ich kaufe und Server-Seiten und vielleicht sogar WordPress installieren.

Alle Informationen zum Einrichten auf Ubuntu 10.04 Desktop wären fantastisch.

Bitte und Dankeschön.

9
myusuf3

Das Einrichten eines Webservers unter Ubuntu ist sehr einfach. Sie können entweder apt-get verwenden und Apache, PHP und MySQL manuell installieren oder tasksel verwenden, um den LAMP-Stack zu installieren.

Sudo tasksel install lamp-server

https://help.ubuntu.com/community/ApacheMySQLPHP

Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihr Blog auf dem lokalen Computer einrichten und zum Laufen bringen.

Sie können der Anleitung hier folgen, um wordpress unter Ubuntu zu installieren, oder dieser einer , um eine allgemeine Anleitung für die Installation zu erhalten.

-

Nächste Schritte

  • Domain kaufen (meine bekomme ich von 123-reg.co.uk)
  • Domain auf Ihre IP-Adresse verweisen
    • Wenn Sie eine statische IP-Adresse haben, verweisen Sie die Domain einfach auf diese IP-Adresse.
    • Wenn Sie keine statische IP-Adresse haben, müssen Sie einen Dienst wie dyndns verwenden, um die DNS-Einträge zu aktualisieren, wenn sich Ihre IP-Adresse ändert.
  • Abhängig von Ihrer Netzwerkkonfiguration müssen Sie dann entweder Port-Weiterleitung verwenden, um Port 80 an Ihren Computer mit Apache weiterzuleiten, oder NAT auf Ihrem Router verwenden, um Ihre öffentliche IP-Adresse mit der IP Ihres Computers zu verbinden.

-

Einige andere Punkte

  • Wenn möglich, ist es besser, Ubuntu Server auf dem Computer zu verwenden, da es für die jeweilige Aufgabe besser geeignet ist und keine grafische Benutzeroberfläche für eine Webbox erforderlich ist.
  • Wenn Ihre Website/Ihr Blog populär wird, ist Ihre Internetverbindung möglicherweise nicht für die Belastung geeignet, da die meisten Heim-Internetverbindungen keine sehr gute Upload-Geschwindigkeit aufweisen.
7
Mark Davidson

Wordpress befindet sich im Universums-Repository. Sie können über apt-get oder synaptic installieren und alle Abhängigkeiten werden berücksichtigt. Weitere Dokumentation hier .

Um einen Server zu hosten, benötigen Sie einen ISP, der Ihnen eine externe statische IP-Adresse gibt, was die meisten tun, aber Sie müssen normalerweise nach einer statischen IP-Adresse fragen. Dann müssen Sie eine Domain auf diese Adresse verweisen lassen und eine Lücke in Ihrer Firewall öffnen.

3
Karl Bielefeldt

Wenn Sie dies für die Erfahrung oder den Spaß tun, rocken Sie weiter.

Wenn Sie dies tun, weil Sie eine zuverlässige Website haben möchten, stören Sie sich nicht. In Privathaushalten werden miese Rechenzentren aus demselben Grund gebaut, aus dem das Hosting von Websites Geld kostet: Es ist kapital- und arbeitsintensiv, sicherzustellen, dass der Strom, das Netz, der Server und die Anwendungen eingeschaltet bleiben. Diese Amortisation erfolgt am effizientesten in einer Serverfarm.

Einige Router unterstützen einen "Roaming" -DNS-Server wie http://www.dyndns.com/ , der es Ihnen ermöglicht, einen statischen Namen beizubehalten, obwohl Ihr ISP Ihre IP-Adresse möglicherweise dynamisch austauscht von "dies kann Ihren ISP irritieren" gilt.

(Offenlegung: Ich habe ein kostenloses DynDNS-Konto ohne wirklich guten Grund. Es funktioniert gelegentlich, wenn ich es ausprobiert habe. Ich verwende es nicht für irgendetwas Wichtiges. Mein ISP ist sehr liberal und ich habe sonst keine Verbindung zu DynDNS.)

3
msw