it-swarm-eu.dev

Wie richte ich zwei Bildschirme in einer vertikalen und einer horizontalen Anordnung ein?

Ich habe oft versucht, diese Konfiguration einzurichten, kann sie jedoch nicht ordnungsgemäß ausführen. Ich möchte einen der Bildschirme als vertikal und den anderen als horizontal einrichten ...

Ich kann dann beide als vertikal oder beide als horizontal verwenden ...

PD: Ich habe eine NVidia-Karte, ich habe mit Leuten gesprochen, die ATI-Karten haben und es scheint einfacher zu sein ...

PD2: Ich benutze Ubuntu 10.04

5
Khelben

Sie können hierfür wahrscheinlich das Tool xrandr verwenden (vorausgesetzt, Ihr Treiber unterstützt die Erweiterung xrandr - ich denke, die meisten tun dies).

Um zu überprüfen, welche Monitore angeschlossen sind und ob xrandr funktioniert, geben Sie einfach ein Terminal ein

xrandr

Auf meinem System bekomme ich zum Beispiel:

LVDS1 verbunden [..] DP2 verbunden 1920x1200 [..]

Jetzt können Sie die Platzierung usw. der verschiedenen Ausgänge konfigurieren.

Zum Beispiel:

xrandr --output LVDS1 --mode 1280x800 --output HDMI2 --mode 1600x1200 --left-of LVDS1 --rotate left

Dadurch werden zwei Bildschirme nebeneinander konfiguriert, der Laptop-Bildschirm befindet sich rechts neben dem externen TFT, und der TFT-Bildschirm wird um 90 Grad gedreht (Hochformat).

Um zwischen verschiedenen externen Monitoren zu wechseln, müssen Sie häufig einen ausschalten, z. mit

xrandr --output HDMI2 --off

weil viele Grafikkarten nur 2 gleichzeitig aktivierte Ausgänge unterstützen.

4
maxschlepzig

Ich glaube, das this Blogpost bespricht den Effekt, den du erreichen willst. :)

Vielleicht möchten Sie auch Xinerama

1
myusuf3

Ich habe noch nicht genug Repräsentanten, um einen Kommentar abzugeben, aber ich möchte erwähnen, dass Ubuntu, obwohl der Link von @ garbagecollector relevant ist, die Verwendung einer Standard-xorg.conf in 9.10 eingestellt hat. Ich bin jedoch der Meinung, dass eine xorg.conf-Datei, falls vorhanden, respektiert wird.

Hier ist ein Link, über den ich gestolpert bin, um eine xorg.conf-Datei erneut zu verwenden:

http://www.osguides.net/operation-systems/217-how-to-create-xorgconf-in-ubuntu-910.html

1
Derek