it-swarm-eu.dev

Was ist die Standardzeichenkodierung?

Ich selbst weiß nicht, wie tief diese Frage tatsächlich geht (zum Beispiel, soweit ich weiß, kann es je nach meiner Aufgabe mehrere geben).

Insbesondere interessiert mich, welche Arten von Zeichenfolgen zum Benennen von Dateien und Ordnern auf dem System verwendet werden.

Ich interessiere mich auch dafür, wie Zeichenfolgen standardmäßig für ein Bash- oder python -Skript dargestellt werden.

8
gabkdlly
  • Die Kodierung der Dateinamen im Dateisystem erfolgt mit utf-8.
  • Bash denkt in Bytes, nicht mit Strings-with-Encoding-Kenntnissen. Also keine Standardkodierung. Die Standardkodierung von gnome-terminal ist utf-8
  • Die Standardkodierung von Python ist ASCII
3

Die Standard-Zeichenkodierung ist UTF-8 (Unicode), obwohl fast alle (möglicherweise alle bei einer Standardinstallation) Dateien vorhanden sind namen sind reguläre ASCII Zeichen, die den meisten Codierungen gemeinsam sind.

Ich weiß nicht, was Sie unter "Wie viele Zeichenfolgen werden durch eine Bash oder ein python -Skript dargestellt" verstehen. Sie können Unicode-Zeichen in Bash-Skripten unter Ubuntu verwenden. In der Regel rufen Sie jedoch mit einem Bash-Skript andere Programme auf, und es ist eine andere Frage, ob diese anderen Programme damit umgehen. Dies ist sicherlich auch mit Python möglich, obwohl Sie sich mit den dazugehörigen Paketen und Einstellungen vertraut machen möchten.

7
frabjous